Alles, wonach du verlangst, das verlangt auch nach dir.

Rumi

Seit über 20 Jahren praktiziere ich regelmäßig Yoga und erlebe es als eine Quelle der Regeneration und des zu mir selbst findens.

Nachdem ich verschiedenste Yogastile kennengelernt habe, entdeckte ich meine Begeisterung für Asana Flow.

In diesem fließenden und tänzerischen Hatha Yogastil werden Körperstellungen, getragen vom natürlichen Atemrhythmus, auf harmonische Weise miteinander verbunden. Die dabei entstehenden Flows sind sowohl langsam und besinnlich, als auch dynamisch und kraftvoll. Um die Lebensenergie zu erhöhen, werden die fließenden Sequenzen dynamischer als auch gehaltener Asanas mit Pranayama verbunden. Die eigene Kraft wird dabei durch die Bewegungssequenzen in den Fluss gebracht und der Körper wird als Schwingungsfeld erlebt, welches von göttlicher Energie durchströmt wird. Meditation, Klänge und Mantras helfen, diese Erfahrung zu vertiefen.